70er aufleben lassen

1).Und wieder ist die nächste Szene fertig. Langsam bewegen wir uns dem Ende zu. Der Tanz auf „Daddy Cool“, bei dem die Eltern im Klassenzimmer Boney M. aufleben lassen. Schrille Kostüme, und bunte Discokugel unterstreichen die Tanzszene.

Hier bekommt er die richtige "Maske" verpasstDimitri als Hr. Froschmann

2.) Auch unser „Rektor: Hr. Froschmann“ hat die richtige „Maske“ bekommen. Dimitri Roschkowski ist glücklicherweise für unseren ursprünglichen Darsteller eingesprungen, der leider gesundheitlich ausscheiden musste. Hier zu sehen, mit einer Kollegin aus der Maske, die den Rektor schminkt.

Konstantin Martjan

3.) Am 18 und 19.12. haben wir dann die Tonbandaufnahme für die Szene „Eltern-Lehrer-Duell“ aufgenommen. Der Gesang muss leider aus Kostengründen vom Tonband laufen (Wir müssten ansonsten 15 Headsets leihen).
Da das  der Verein nicht tragen kann, entschieden wir uns den Text den ich geschrieben habe und wir selbst gesungen haben aufzunehmen. Die Gesangslehrerin, Frau Galina Schlegel, war mit von der Partie und mit Rat an unserer Seite. Mein Neffe Constantin Martjan macht die gesamte Tontechnik.

Einen Kommentar schreiben