1. Platz der Nichttanzschulen im JUBEZ!!!!

Gaaaaaaaaaaaaaaaaanz stolz bin ich auf meine Kinder!!!
Sie haben es wieder geschafft den 1. Platz zu belegen. Herzlichen Glückwunsch!!
Wir haben mit unserem neuen Tanz „Notte Veneziana“ den Sieg gefeiert. Es hat mich sehr überrascht, dass es zwei Mal hintereinader geklappt hat. Wir probten auch sehr viel und die Kinder haben sich sehr viel Mühe gegeben. Ein Dankeschön auch an unsere Eltern, die die Kinder stark unterstützt haben.

„Die Venezianische Nacht“oder „Notte Veneziana“

Street Dance ´12
auch dieses Jahr treten wir beim „Street dance Contest ´12“ im Jubez an. Am 10+11.03. findet der Wettbewerb im Jubez der Stadt Karlsruhe statt.
Diesmal mit dem neuen Tanz „Notte Veneziana“, Venezianische Puppen.
Das ist ein Ausschnitt aus unserem diesjährigen Projekt „Venezianische Nacht“, die aus 6 Tänzen und 2 Gesangsnummern besteht.Sozusagen eine Tanzshow mit Inhalten der „Comedia dell´ arte“.
Meine Kinder haben hart trainiert und am Sonntag, den 04.03.12 sowas wie ein Vorgeschmack schon mal vorgebracht im Josef-Keilberth-Saal in der Residenz Rüppurr.

Moderation unseres Kinderkonzerts

Venezianische Puppen: „Notte Venezana“

Bei dieser Aufführung haben wir einen Check von 1000,- € von der Firma „Ascent“ überreicht bekommen, um unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fortführen zu können. Vielen Dank noch mal an „Ascent“.
Ingo Wellenreuter und einige Abgeordnete der STadt Karlsruhe haben wir auch zu unseren Gästen zählen dürfen.
Und so starten wir mit „Notte Veneziana“ in die neue Saison!

Spendenübergabe der Firma Ascent von 1000,- € an die LMDR e. V.

Street dance Contest im Jubez 2011

Eins nach dem Anderen…. viel vor, auch viel gemacht….
Dieses Jahr habe ich mit meinen Kindern wieder mitgemacht, und die harte Arbeit wurde wieder belohnt!
Wir haben der 1. Platz für Nichttanzschulen belegt!! Wow
ich war so stolz auf die Kinder! Und sie waren auch stolz auf sich.
Mit unserem Twist and HipHop „Blues Brothers“, der auch mit Musical-Märchen „Hannes und Greta“ getanzt wird, haben wir das Publikum begeistert.
Die Kleinen „twisteten“ was das Zeug hielt! Meine kleinsten: Irina und Olesja wirbelten nur so auf der Bühne und man sah den Kindern ihnen den Spaß am tanzen an.

Somit haben wir noch einige Auftritte dazu bekommen.
Hier schon mal einige Termine, für die, die uns auch mal sehen möchten:
Juni: Kurpark Baden- Baden; Stadtfest Oberreut; „Gorodki Spiele“;
Stadtgeburtstag Karlsruhe; Fest der Völkerverständigung
Juli: „Das Fest“ ; Heilbronn für alle Gewinner der 1. und 2. plazierten Deutschlandweit